LiFi Labs

Smarte LED Lichter

LiFi Labs bringt smartes Licht in dein Zuhause

Das junge Unternehmen LiFi Labs wurde 2012 in Australien gegründet. Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ($1,3 USD Millionen | 9.236 Unterstützer) im selben Jahr kam ihr erstes Produkt, die per Smartphone steuerbare LED Glühbirne LIFX, ein Jahr später auf den Markt. Im Jahr 2014 sammelte LiFi Labs 12 Millionen US-Dollar in ihrer ersten Finanzierungsrunde ein.

Seitdem hat das Start-Up seine Produktpalette konsequent erweitert und bietet inzwischen 13 verschiedene Ausführungen und Weiterentwicklungen seiner Erfindung an. Der Smart Home Vorreiter verkauft seine Produkte in über 80 Ländern.

LiFi Labs hat rund 70 Mitarbeiter und Büros in Cremorne, Australien und Redwood, USA.

Alle LIFX Produkte von LiFi Labs werden direkt über WLAN verbunden und entweder über die kostenlose LIFX App (iOS, Android und Windows) oder über gängige Smart Home Lösungen (Amazon Alexa, Apple HomeKit, Google Home, Microsoft Cortana, uvm.) gesteuert.

Die Produktpalette reicht dabei von “klassischen” LED Glühbirnen über LED Strips zu LED Tiles, sodass LIFX für jedes Zuhause das passende Produkt anbieten kann.

 
 

Eine Übersicht über alle bei Amazon verfügbaren LiFi Labs (LIFX) Produkte findest du hier.