WANDRD

WANDRD Rucksack hängend

Stylische und praktische Rucksäcke

WANDRD verspricht keine Kompromisse mehr machen zu müssen zwischen Fashion und Funktionalität

Das junge Unternehmen WANDRD wurde 2014 in den USA gegründet. Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im Jahr 2015 ($100.000 USD | 552 Unterstützer) kam ihr erster Rucksack, der PRVKE (ausgesprochen “provoke”) im selben Jahr auf den Markt. Entwachsen der Enttäuschung der beiden Gründer Ryan und Spencer bei Kamera-Rucksäcken immer zwischen Praktikabilität und Design entscheiden zu müssen sollte ihre Erfindung beides vereinen.

Grundlegendes Ziel war dabei aber nie nur die Herstellung von Rucksäcken. Viel mehr will das Start-Up Produkte schaffen die Menschen inspirieren ein leidenschaftliches Leben zu führen.

Ein Jahr nach der ersten Kickstarter-Kampagne starteten die beiden Gründer, zusammen mit Austin, ihrem Bruder, eine weitere Kickstarter-Kampagne ($400.000 USD | 2.000 Unterstützer) für den PRVKE 21.

Es folgten weitere Modelle und vier weitere Kickstarter-Kampagnen, alle ausgesprochen erfolgreich.

 
 

WANDRD beschäftigt inzwischen 11 Angestellte und hat ihre Produkte bereits in über 100 Länder exportiert. Die Rucksäcke und Taschen werden fair in Vietnam produziert und sollen laut eigenen Angaben ein Leben lang halten.

Das junge Unternehmen ist komplett in privater Hand der drei Brüder und besitzt keine Investoren oder Stockholder.

Die Rucksäcke und Taschen von WANDRD werden aktuell von dem Unternehmen selbst und von einigen wenigen Händlern auf Amazon angeboten.

WANDRD ist auf Instagram, Facebook und Twitter aktiv.