Herzlich Willkommen bei Moderst.com

Screenshot Moderst

Herzlich Willkommen bei Moderst - der neuen Seite für kuratiertes Shopping von Start-Up Produkten.

„Kuratiertes Shopping von Start-Up Produkten” – Klingt erstmal seltsam, oder? Finde ich auch, aber es beschreibt am besten was ich mit dieser Seite erreichen will. Aber lass mich erklären.

 

Innovative Start-Up Produkte

In den letzten 10 – 15 Jahren gab es einen regelrechten Hype um die Bezeichnung „Start-Up“. Von einem Moment auf den anderen wurde jedes neue Unternehmen Start-Up genannt. Deine Freundin hat einen eigenen Eisladen aufgemacht? Eis-Start-Up. Ein Bekannter verkauft auf Amazon CBD-Liquid? CBD-Start-Up. Dein Bruder hat eine App programmiert die wie Floppy Bird funktioniert? Game-Start-Up.

Selbst wenn das alles bestimmt spannende Projekte und interessante Vorhaben sind, hatte ich das Gefühl, dass die eigentliche Bedeutung von Start-Up ein wenig verloren gegangen ist. In meinen Augen trifft die Definition aus dem Gabler Wirtschaftslexikon es eigentlich sehr gut: „junge, noch nicht etablierte Unternehmen, die zur Verwirklichung einer innovativen Geschäftsidee (häufig in den Bereichen Electronic Business, Kommunikationstechnologie oder Life Sciences) mit geringem Startkapital gegründet werden […]“. Die Betonung liegt dabei vor allem auf „innovative Geschäftsidee“. Auch wenn das Eis deiner Freundin super lecker ist, innovativ ist es eher nicht.

 

Bereits erhältliche Produkte

Das führt mich auch bereits zu meinem zweiten Punkt: die Produkte auf Moderst müssen nicht nur innovativ, sondern auch bereits so weit sein, dass man sie kaufen kann. Es ist natürlich immer interessant in einschlägigen Magazinen und Blogs über das nächste große Ding zu lesen an dem ein Start-Up arbeitet und das wahrscheinlich in 2 -5 Jahren auf den Markt kommt – nachhaltig spannend finde ich das meist nicht. Oft schaffen es die Ideen nicht zur Marktreife und verschwinden so schnell wie sie gekommen sind wieder. Also seien wir mal ehrlich: So wirklich persönlich reizen Produkte und Erfindungen am Ende doch nur wenn sie funktionieren und man sie auch in der Hand halten und benutzen kann. Deshalb findet man auf Moderst auch nur Produkte die es bereits zu erwerben gibt.

 

Kuratiertes Shopping

Damit sind wir auch schon beim dritten Punkt – der Formulierung „kuratiertes Shopping“. Klingt vielleicht erstmal ein wenig seltsam, beschreibt aber eigentlich eine sehr klare Sache.

Die auf Moderst präsentierten Produkte sind alle einzeln von mir ausgewählt. Das heißt sie müssen nicht nur innovativ sein, sondern auch spannend, außergewöhnlich oder einfach besonders.

Ein Beispiel: Eine minimalistische Geldbörse in die nur Karten und Geldscheine passen. Das ist sicher Design ist sicher innovativ, kaufen kann man sie sicher auch – nur wirklich interessant ist es nicht.

Eine Trinkflasche, die sich durch UV-C Licht selbst reinigt und dabei auch noch wahnsinnig gut aussieht – genau sowas findet seinen Platz auf Moderst.

  

Spannende Start-Ups

Da aber nicht nur Produkte selbst, sondern auch die Start-Ups dahinter spannend, außergewöhnlich und besonders sein können, findet man auf Moderst auch zu jedem vorgestellten Produkt eine Vorstellung zu den Start-Ups die dahinter stehen. Woraus ist die Idee entstanden? Wie finanziert sich das Start-Up? Was waren wichtige Meilensteine?

 

Affiliate Marketing

Auch wenn ich oben von „Shopping“ gesprochen habe, ist dir bestimmt bereits aufgefallen, dass wir die hier vorgestellten Produkte nicht selbst anbieten. Zur Finanzierung der Seite nutze ich an manchen Stellen Affiliate Links. Aktuell von Amazon, später auch von anderen Netzwerken. Das beeinflusst aber selbstverständlich nicht die Auswahl.

 

Zusammenfassung

Moderst ist also eine Plattform auf der du jede Woche neu spannende Produkte von spannenden Start-Ups findest. Von Hand ausgewählt und garantiert innovativ. Wenn du ein spannendes Produkt oder Start-Up entdeckst, würde ich mich darüber freuen von dir zu hören.

 

Viel Spaß beim „shoppen“,

Flo

Moderst TeamKommentieren